Aus der Wissenschaft

Jahr

Kurz-Information

Informant/ Link zur Quelle

2011-2014

Forschungsprojekte zum Thema Autismus der
Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
Klinikum und Fachbereich Medizin

zur Internetseite

12/2011

Veröffentlichung der Uni Heidelberg zum Thema: Defektes Gerüstprotein in Nervenzellen verursacht Autismus

zur Internetseite

05/2010

Veröffentlichung der Uni Heidelberg zum Thema: Neu entdeckte Genvarianten führen zu Autismus und geistiger Behinderung

zur Internetseite

03.02.2010

Zurückgezogene Studie.
Das offizielle Ende eines Forschungsskandals
.
Die Schutzimpfung gegen Masern, Mumps und Röteln soll Autismus auslösen. Das war das Ergebnis einer Studie vor zwölf Jahren. Jetzt hat "The Lancet" die Veröffentlichung zurückgezogen. SPIEGEL ONLINE über die Chronologie eines Falls von wissenschaftlichem Fehlverhalten und seinen drastischen Folgen.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/
medizin/0,1518,675592,00.html

fortlaufend

Wissenschaftliche Gesellschaft Autismus-Spektrum

http://www.wgas-autismus.org/

Juni 2012

Newsletter
 der Wissenschaftlichen Gesellschaft Autismus-Spektrum

http://www.wgas-autismus.
org/index.php?option=com_
content&view=article&id=
82&Itemid=105&lang=de

29.06.2011

Gendefekt macht blickscheu. Spiegel-Artikel

http://www.spiegel.de/
wissenschaft/mensch/
autismus-gendefekt-macht
-blickscheu-a-771011
.html#ref=rss

Bericht einreichen im Bereich wissenschaftliche Informationen

banner-m-Namen

 

Zuletzt geändert:
02/12/13