Aktuelle Projekte :

Beantragung von autismusspezifischer Förderung zur Eingliederung bei Erwachsenen:

Es wird immer wieder darüber berichtet, dass einige örtliche Sozialhilfeträger die Bewilligung der Eingliederungshilfe mit Erreichen des 18. Lebensjahres einstellen. Die Betroffenen, bzw. deren Eltern werden dabei oft überfordert und geben genervt auf.
Uns liegt jetzt ein Fall vor, in dem die Diagnose angezweifelt wird, obwohl  2 Diagnosen von 2 unterschiedlichen Uni-Kliniken vorliegen, um so die notwendige Hilfe zu verweigern. Wir werden hier alles in unserer Macht stehende unternehmen und den Betreffenden tatkräftig unterstützen.
Wir haben eine Petition eingereicht, um endlich einheitliche Behandlung bei der Beantragung von Hilfen zu erreichen.
Falls auch Sie betroffen sind und sich dieser Petition anschließen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
  Email   gf-AuWoAr in NRW gUG 
  Tel    oder 05231-58169

Hilfe bei der Einrichtung von Arbeitsplätzen für Menschen mit einer Behinderung aus dem Bereich der Autismus-Spektrum-Störungen

Wir bemühen uns darum geeignete Arbeitsplätze zu finden oder zu helfen diese einzurichten.
Dabei legen wir unser unser Hauptaugenmerk auf die Beratung von potentiellen Arbeitgebern über die zur Verfügung stehenden Hilfen, sowohl finanzieller Art, wie auch z.B. von Job-coaching im Bedarfsfall.

Wenn Sie sich vorstellen können, einen solchen Arbeitsplatz einzurichten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
  Email   gf-AuWoAr in NRW gUG 
  Tel    oder 05231-58169 

 

 

banner-m-Namen

 

Zuletzt geändert:
02/01/14