Zu einem erfüllten Leben gehört auch die Anerkennung der eigenen Arbeit durch Kollegen, Freunde, Familie und Öffentlichkeit.

Für viele Menschen mit Wahrnehmungsverarbeitungsstörungen bzw. mit einer Behinderung aus dem weiten Bereich der Autismus-Spektrum-Störungen ist es ein weiter Weg bis dahin.  Hilfen bei der Suche und beim Erhalt von Arbeitsplätzen gibt es umfänglich und sie sind sehr komplex.
Ein Beispiel für die Probleme und einem Weg sie zu lösen finden Sie in diesem Artikel.
Wir möchten Sie bei der Beantragung und Durchführung von Hilfen unterstützen, Ihnen Kontakte vermitteln und Vieles mehr. Hier können wir nur auf den folgenden Seiten auf weiterführende Links verweisen.
Wir möchten hier einen Überblick über existierende Arbeitsmöglichkeiten und Initiativen berichten. z.B. hier eine Initive aus Dänemark, die jetzt auch in Deutschland tätig werden möchte. Ein Spiegelartikel macht darauf aufmerksam. zum Artikel
Weiter möchten wir Initiativen, die im Entstehen sind, unterstützen.
Über die Qualität der auf den folgenden Seiten aufgeführten Einrichtungen können wir nur bedingt Aussagen machen. Letztlich ist der persönliche Kontakt und Augenschein zur Beurteilung notwendig.

Falls Sie von weiteren Projekten Kenntnis haben, sind wir und die Benutzer dieser Seite dankbar, wenn Sie uns darüber informieren. Benutzen Sie dazu den folgenden Link:
Information im Bereich Arbeit mitteilen

banner-m-Namen

 

Zuletzt geändert:
02/12/13